Aktuelles

 

 

 

 

 

Viele Menschen sind durch den Ukrainekrieg erschüttert und leiden mit der Not der betroffenen Menschen. Gleichzeitig wächst die Sorge, dass der Konflikt sich ausweitet und noch mehr Länder hineingezogen werden. Wir können die Politik nicht direkt beeinflussen, aber durch Gebet unsere Sorgen und Ängste zu Gott bringen und um eine friedliche Lösung bitten.